Breitspurbahn.de

Die Brighton and Rottingdean Seashore Electric Railway

Diese wohl skurilste Eisenbahn der Welt fuhr von 1896-1901 auf ca. 7 m hohen Stelzen durch das Wasser. Jede Seite der Stelzen fuhr auf Schienen mit einer Spurweite von 826 mm.
Der Abstand der äußeren Schienen betrug 18 Fuß (5486 mm) !

Auch liebevoll Daddylonglegs genannt

Weitere Informationen (englisch) und Bilder von der "Wasser"-Eisenbahn finden Sie hier:
The Daddy Long Legs (Volk's Electric Railway)
Daddy Long Legs (BBC)

Zurück zur Startseite
Impressum